ORANGE BLUE feiert im Mai 2019 Comeback im St.Pauli Theater

„She’s got that light“ – mit dieser über 400.000 mal verkauften und mit Gold ausgezeichneten Single stürmte das Pop-Duo ORANGE BLUE im Jahr 2000 die Deutschen Charts. Es folgten Echo-Nominierung, Europa-Tourneen, mehrfacher Tonträger-Gold-Status, Songs für TV-Kampagnen sowie diverse Auszeichnungen und Musikpreise.
ORANGE BLUE, bestehend aus Sänger Volkan Baydar und Pianist Vince Bahrdt, durfte als erste deutsche Band einen Titelsong für Walt Disney komponieren, produzieren und singen („Can somebody tell me who I am“ – Titeltrack für Disney’s „Dinosaurier“) und wenig später den Titelsong für einen Hollywood-Blockbuster mit Julia Roberts, Catherine Zeta-Jones und John Cusack in den Hauptrollen beisteuern („America’s Sweethearts“). Mit ihren herausragenden Werken und über eine Million verkaufter Tonträger zählen ORANGE BLUE zu den erfolgreichsten Künstlern der Deutschen Musikszene und zu den ganz wenigen, die ihre Songs selbst schreiben und produzieren.

Nun starten die beiden Hamburger Ausnahmekünstler endlich wieder durch: Für die Veröffentlichung der ersten Single des brandneuen Doppelalbums “White | Weiss” am 24. Mai 2019 lassen es ORANGE BLUE richtig krachen: Mit 18 Musikern (Band & Orchester) werden sie zwei Tage später, am Sonntag, den 26. Mai 2018, das wunderschöne Hamburger St. Pauli Theater mit sowohl brandneuen als auch legendären Hits in einen strahlenden Konzertsaal verwandeln.
Das Konzert wird aufgezeichnet und erscheint (voraussichtlich im Dezember 2019) als Live-Mitschnitt. Der Vorverkauf hat heute begonnen! Seien sie Teil dieses einzigartigen Abends und sichern Sie sich jetzt Tickets bei unserem Ticketing-Partner Reservix (mit Klick auf’s Logo geht’s zu unserem Webshop):
Das wird ein HAMMER – Abend !!! 🙂

ORANGE BLUE live in Hamburg am Samstag, den 06.10.2018

ORANGE BLUE live in Hamburg

Am kommenden Samstag, den 6. Oktober 2018, spielen Orange Blue live in der Lounge des
Casino Esplanade in Hamburg!

Beginn: 22:00 Uhr
Einlaß in die Lounge: ab 20:00 Uhr
Adresse: Stephansplatz 10, 20354 Hamburg
Eintritt: EUR 2,- (kein Scherz – das ist der offizielle Eintritt für das Casino)
Zutritt ab 18 Jahren (gültiger Ausweis erforderlich)
Infos zum Dresscode (gepflegte Kleidung .-)) findet Ihr HIER. Im Klartext heißt das: keine Turnschuhe, keine zerrissene Hose, Herren gerne Sakko. 🙂

Vocals – Volkan Baydar
Piano – Vince Bahrdt
Drums – Thomas Nack
Gitarre – Pivo Deinert
Bass – Sebastian Behnk
Backing vocals – Birgid Jansen
Violine – Boris Bachmann

Vince Bahrdt & Lotto King Karl gemeinsam auf der Bühne des Stadtparks

In genau einer Woche, am 25.05.2018, wird VINCE BAHRDT zu LOTTO KING KARL auf die Bühne des Hamburger Stadtparks steigen und zusammen mit ihm den ultimativen Song des neuen Lotto King Karl-Albums zum Besten geben:

„Ich hau‘ mir heut‘ die Hucke voll, denn im Himmel gibt’s keinen Alkohol“ – diese tiefsinnigen Worte aus der Feder von VINCE werden mehr als 4000 Menschen in Hamburg’s Stadtpark gen Himmel brüllen – was für ein Fest 🙂 !!!

Veröffentlichung von Vince Bahrdts Live-Album „Mordballaden Live St.Pauli“

Am 03. November 2017 veröffentlicht Murdersound Records das legendäre Live-Konzert von Vince Bahrdt im ausverkauften St.Pauli Theater in Hamburg:
„Mordballaden live St. Pauli“.

In dem 1841 erbauten Theater spielte Vince Bahrdt an diesem Abend zum ersten mal live vor Publikum seine ‚Mordballaden‘ – auf der Bühne standen dabei nicht weniger als 17 Musiker.

Das orchestrale Gewand, 10 Violinen und Celli, ist für Vince eine Voraussetzung für seine seltenen Solo-Auftritte: „In Streichern verliere ich mich und kann restlos in die Songs eintauchen, ein einzigartiges und nicht wirklich zu beschreibendes Gefühl.”

Das Orchester wird geleitet von Boris Bachmann, einem der besten Freunde von Vince, der, ebenso wie viele andere im St. Pauli Theater mitwirkende Streicher, seit über 20 Jahren im NDR Elbphilharmonie Orchester (ehem. NDR Sinfonie Orchester) tätig ist und seitdem mit einer Vielzahl weltbekannter Musiker und Dirigenten die Welt bereist. „Was für ein Privileg, mit solch fantastischen Musikern auf der Bühne stehen zu dürfen. Ich kann ohne Übertreibung sagen: ‚Mordballaden Live St.Pauli‘ ist der Live-Mitschnitt einer der glücklichsten Momente meines Lebens. Was da mit mir passiert ist, was plötzlich alles in mir vorging, damit hatte ich einfach nicht gerechnet.”

ORANGE BLUE live in Hamburg am Samstag, den 7.10.2017

ORANGE BLUE live in Hamburg

Am kommenden Samstag, den 7. Oktober 2017, spielen Orange Blue live in der Lounge des
Casino Esplanade in Hamburg!

Beginn: 22:00 Uhr
Einlaß in die Lounge: ab 20:00 Uhr
Adresse: Stephansplatz 10, 20354 Hamburg
Eintritt: EUR 2,- (kein Scherz – das ist der offizielle Eintritt für das Casino)
Zutritt ab 18 Jahren (gültiger Ausweis erforderlich)
Infos zum Dresscode (gepflegte Kleidung .-)) findet Ihr HIER. Im Klartext heißt das: keine Turnschuhe, keine zerrissene Hose, Herren gerne Sakko. 🙂

Vocals – Volkan Baydar
Piano – Vince Bahrdt
Drums – Thomas Nack
Gitarre – Pivo Deinert
Bass – Sebastian Behnk
Backing vocals – Birgid Jansen
Violine – Boris Bachmann

Udo Lindenbergs Abschlußkonzert – Stärker als die Zeit – im rbb Fernsehen am 29.07.2017

Foto: © Tine Acke

Udo Lindenberg live heißt: bis zu 65 Künstler gleichzeitig auf der Bühne. Eine spektakuläre, multimediale Bühnenshow. Stunden, die man sein Leben lang nicht vergisst.

Vor acht Jahren startete Udo Lindenberg mit „Stark wie zwei“ (3 Songs komponiert von Vince Bahrdt) sein unglaubliches, immer noch andauerndes Comeback und damit die vermutlich stärkste und kreativste Schaffenszeit seiner Karriere. Sein „MTV unplugged“ 2011 wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet und sein aktuelles Album „Stärker als die Zeit“ (mit dem Song „Muss da durch“, komponiert von Vince Bahrdt) ist das meistverkaufte, im Jahr 2016 veröffentlichte Album eines Künstlers.

In den vergangenen drei Jahren erlebten mehr als 800.000 Zuschauer Udo Lindenberg bei seinen Konzerten. Einen Höhepunkt seiner diesjährigen Tournee stellten die Abschlusskonzerte in Leipzig dar, die der Norddeutsche Rundfunk und der MDR in Kooperation mit Warner Music / DolceRita Recordings aufgezeichnet haben. Zum ersten Mal haben die Fans daheim nun die Möglichkeit, sich an die unvergesslichen Momente der Konzerte zu erinnern oder hautnah mitzuerleben, was in den Stadien geschah.

29.07.2017 um 0:30 Uhr (Nacht von Fr. auf Sa.) im rbb Fernsehen
Udo Lindenberg – Stärker als die Zeit – Live in Leipzig 2016 – Das Abschlusskonzert

Lotto King Karl – neues Album nach 6 Jahren und Gig mit Vince im Stadtpark

Die Wartezeit hat sich gelohnt: Nach sechsjähriger Albumpause veröffentlicht Lotto King Karl am 12.5.2017 sein neues Album „360 Grad“.
Vince Bahrdt ist mit zwei Songs erneut am Start: „Im Himmel gibt’s keinen Alkohol“ auf der Standard-CD und zusätzlich auf der Bonus-CD der ‚Deluxe‘-Ausgabe „Legendär“. Beide Songs haben Lotto und Vince bereits mehrfach live im Hamburger Stadtpark zum Besten gegeben.

Und: einen Tag später, am 13.05.2017, performen Lotto und Vince ihren Alkohol-Song 🙂 gemeinsam auf der Bühne des Hamburger Stadtparks!!

„Die Zeit seit dem 2011er Album ´Was ist eigentlich mit Frank? ist wie im Flug vergangen“, erklärt Lotto. „Bei meinen Bandkollegen und mir hat einfach viel Leben stattgefunden“, fasst Lotto King Karl sechs überaus ereignisreiche Jahre zusammen, in denen seine Band bei Konzerten auch die Möglichkeit nutzte, nahezu die Hälfte der für 360 Grad vorgesehenen Songs auf Herz und Nieren zu prüfen. „Es ist der Fluch der guten Tat, dem Publikum immer etwas Neues bieten zu wollen. Andererseits bekommt man dadurch eine gute Einschätzung, was funktioniert und was nicht.“

Sein neues musikalisches Lebenszeichen 360 Grad ist ein kritischer und humorvoller, nachdenklicher und ehrlicher, mitunter aber auch melancholischer Rundumschlag über das irdische Dasein, über Freunde, Legenden, seine geliebte Heimatstadt Hamburg, über private Gefühle und Gedanken, bis hin zum Tod. Kurzum: 360 Grad ist wie kein anderes Lotto King Karl-Album eine allumfassende Bestandsaufnahme seiner momentanen Gefühlslage und zugleich von 22 Jahren Bandgeschichte.

Verpackt sind seine Texte in Musik unterschiedlicher Stilrichtungen, von handfesten Rocksongs bis zu raffinierten Pop-Strukturen, von Balladen, Shanties, Singer/Songwriter-Stücke und Folk-Nummern bis zu Satzgesang und Slide-Gitarren, mit kraftvollen Rhythmen und funky-federnden Grooves. „Mit 360 Grad schließt sich ein Kreis, künstlerisch aber auch persönlich“, erläutert Lotto King Karl den programmatischen Titel der Scheibe, an der auch  langjährige Freunde und namhaften Songschreiber mitkomponiert haben: Vince Bahrdt (Orange Blue, Udo Lindenberg) und Sami Khatib gehören gemeinsam mit den Komponisten und 360 Grad-Produzenten Jörn Heilbut und Manne Uhlig auch zu seiner Gruppe Mr. Macho Y Los Muchos Macho Muchachos. Weitere Stücke kommen von seinem ehemaligen Bandmitglied Frank Ramond (Truck Stop, Puhdys, Roger Cicero), von Martin Engler (Mono Inc., Joachim Witt), Jens Carstens (Udo Lindenberg, Selig, Heinz Rudolf Kunze), Claus Grabke (Thumb, Alternative Allstars), Sebastian Niehoff (Stoppok), Lennart A. Salomon (Thomas D., Max Mutze) und Stefan Endrigkeit (Ina Müller, Jamiroquai).

Link zu CD & Download

Link zur Deluxe CD (Fan-Box)

Vince mit Lotto King Karl auf der Bühne des HHer Stadtparks

Am Freitag, den 20. Mai 2016 tun sie es wieder: Vince wird zu Lotto King Karl auf die Bühne des Hamburger Stadtparks steigen und zusammen mit ihm einen bisher unveröffentlichten Song zum Besten geben:

„Im Himmel gibt’s keinen Alkohol“ – mit diesem tiefsinnigen Song aus der Feder von Vince werden wir zusammen mit den 4000 Gästen den Stadtpark rocken und uns wird gewahr werden, daß wir doch einfach noch schnell was trinken sollten.

 

Stadtpark, Freilichtbühne
Saarlandstraße, Ecke Jahnring
22303 Hamburg
Einlaß: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Orange Blue live beim NDR 5./6.12.2015

Zwölf geschmückte Weihnachtsbäume werden auf der Bühne des Rolf-Liebermann-Studios stehen, während auf dem Fernsehbildschirm digitale Schneeflocken rieseln 🙂
Nicht zuletzt werden aber die Starts an diesem Abend für die weihnachtliche, aber vor allem auch ausgelassene Stimmung sorgen: Orange Blue, Stefan Gwildis, Tom Gaebel und einige andere werden in einer Woche, am 5.12., live beim NDR ihre Songs zum Besten geben. Zugunsten der Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“, die in diesem Jahr Flüchtlinge unterstützt.

Die Karten sind leider bereits restlos ausverkauft…. am Folgetag (Nikolaus) wird das Konzert aber auf NDR 90,3 ausgestrahlt .-)

ORANGE BLUE live im September 2015

Und weiter geht es mit öffentlichen ORANGE BLUE Terminen:

ALSTERVERGNÜGEN HAMBURG
Samstag, den 05. September 2015
Beginn: 23:00 Uhr
Wasserbühne am Jungfernstieg
(Ecke Gänsemarkt/Neuer Jungfernstieg/Jungfernstieg auf der Binnenalster)
Präsentiert von Alsterradio 106,8 rock ’n pop

HAMBURG CRUISE DAYS
Samstag, den 12. September 2015
Beginn: 18:00 Uhr
NDR Showbühne – Uferpromenade (die größte Bühne der Hamburg Cruise Days)
Präsentiert von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal

WIR FREUEN UNS WAAAAAAHNSINNIG !!!!!!!!!!!