Lotto King Karl – neues Album nach 6 Jahren und Gig mit Vince im Stadtpark

Die Wartezeit hat sich gelohnt: Nach sechsjähriger Albumpause veröffentlicht Lotto King Karl am 12.5.2017 sein neues Album „360 Grad“.
Vince Bahrdt ist mit zwei Songs erneut am Start: „Im Himmel gibt’s keinen Alkohol“ auf der Standard-CD und zusätzlich auf der Bonus-CD der ‚Deluxe‘-Ausgabe „Legendär“. Beide Songs haben Lotto und Vince bereits mehrfach live im Hamburger Stadtpark zum Besten gegeben.

Und: einen Tag später, am 13.05.2017, performen Lotto und Vince ihren Alkohol-Song 🙂 gemeinsam auf der Bühne des Hamburger Stadtparks!!

„Die Zeit seit dem 2011er Album ´Was ist eigentlich mit Frank? ist wie im Flug vergangen“, erklärt Lotto. „Bei meinen Bandkollegen und mir hat einfach viel Leben stattgefunden“, fasst Lotto King Karl sechs überaus ereignisreiche Jahre zusammen, in denen seine Band bei Konzerten auch die Möglichkeit nutzte, nahezu die Hälfte der für 360 Grad vorgesehenen Songs auf Herz und Nieren zu prüfen. „Es ist der Fluch der guten Tat, dem Publikum immer etwas Neues bieten zu wollen. Andererseits bekommt man dadurch eine gute Einschätzung, was funktioniert und was nicht.“

Sein neues musikalisches Lebenszeichen 360 Grad ist ein kritischer und humorvoller, nachdenklicher und ehrlicher, mitunter aber auch melancholischer Rundumschlag über das irdische Dasein, über Freunde, Legenden, seine geliebte Heimatstadt Hamburg, über private Gefühle und Gedanken, bis hin zum Tod. Kurzum: 360 Grad ist wie kein anderes Lotto King Karl-Album eine allumfassende Bestandsaufnahme seiner momentanen Gefühlslage und zugleich von 22 Jahren Bandgeschichte.

Verpackt sind seine Texte in Musik unterschiedlicher Stilrichtungen, von handfesten Rocksongs bis zu raffinierten Pop-Strukturen, von Balladen, Shanties, Singer/Songwriter-Stücke und Folk-Nummern bis zu Satzgesang und Slide-Gitarren, mit kraftvollen Rhythmen und funky-federnden Grooves. „Mit 360 Grad schließt sich ein Kreis, künstlerisch aber auch persönlich“, erläutert Lotto King Karl den programmatischen Titel der Scheibe, an der auch  langjährige Freunde und namhaften Songschreiber mitkomponiert haben: Vince Bahrdt (Orange Blue, Udo Lindenberg) und Sami Khatib gehören gemeinsam mit den Komponisten und 360 Grad-Produzenten Jörn Heilbut und Manne Uhlig auch zu seiner Gruppe Mr. Macho Y Los Muchos Macho Muchachos. Weitere Stücke kommen von seinem ehemaligen Bandmitglied Frank Ramond (Truck Stop, Puhdys, Roger Cicero), von Martin Engler (Mono Inc., Joachim Witt), Jens Carstens (Udo Lindenberg, Selig, Heinz Rudolf Kunze), Claus Grabke (Thumb, Alternative Allstars), Sebastian Niehoff (Stoppok), Lennart A. Salomon (Thomas D., Max Mutze) und Stefan Endrigkeit (Ina Müller, Jamiroquai).

Link zu CD & Download

Link zur Deluxe CD (Fan-Box)

Orange Blue: neues Management, nächster Gig

ORANGE BLUE live in Hamburg
In einer Woche, am kommenden Samstag, den 3. September 2016, spielen
Orange Blue live in der Lounge des Casinos Esplanade in Hamburg!
Beginn: 22:00 Uhr
Einlaß in die Lounge: ab 20:00 Uhr
Adresse: Stephansplatz 10, 20354 Hamburg
Eintritt: EUR 2,- (kein Scherz ;)) / Zutritt ab 18 Jahren (gültiger Ausweis erforderlich)
Infos zum Dresscode (gepflegte Kleidung .-)) findet Ihr HIER. Die grandiose Band: Drums – Thomas Nack, Gitarre – Pivo Deinert, Bass – Sebastian Behnk, Backing vocals – Birgid Jansen, Violine – Boris Bachmann

   ORANGE BLUE freuen sich über ihr neues Management
HEINRICH & DE WALL und werden ab sofort in allen Belangen
von selbigen vertreten.
Bitte in Zukunft daher sämtliche Anfragen für Gala-Auftritte, andere Bookings und sonstige Anliegen Orange Blue betreffend per mail an info[AT]heinrich-dewall.de !

Vince mit Lotto King Karl auf der Bühne des HHer Stadtparks

Am Freitag, den 20. Mai 2016 tun sie es wieder: Vince wird zu Lotto King Karl auf die Bühne des Hamburger Stadtparks steigen und zusammen mit ihm einen bisher unveröffentlichten Song zum Besten geben:

„Im Himmel gibt’s keinen Alkohol“ – mit diesem tiefsinnigen Song aus der Feder von Vince werden wir zusammen mit den 4000 Gästen den Stadtpark rocken und uns wird gewahr werden, daß wir doch einfach noch schnell was trinken sollten.

 

Stadtpark, Freilichtbühne
Saarlandstraße, Ecke Jahnring
22303 Hamburg
Einlaß: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr